Fontanherzen e. V. – Hilfe

HERZlichen Dank!

Wir bedanken uns bei allen Unterstützern, Spendern, Förderern von HERZEN!

 

Dank Ihnen können wir unseren unheilbar herzkranken Kindern/jungen Erwachsenen und ihren Eltern/Familien in dem Maße helfen, wie wir es derzeit tun.

 

Unsere Selbsthilfeorganisation wurde von der „GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene“ im Jahr 2018 mit 6000€ gefördert.

Unsere Selbsthilfeorganisation wurde von der „GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene“ im Jahr 2019 mit 8000€ gefördert.

Unsere Selbsthilfeorganisation wurde von der „GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene“ im Jahr 2020 mit 11.000€ gefördert.

 

 

Nur dank Förderung KK/vdek und Spenden können wir unseren herzkranken Kindern und Erwachsenen, ihren Geschwistern und Familien mit folgenden Projekten helfen :

  • tägliche Verfügbarkeit für Anfragen und Probleme unserer Familien am Sorgentelefon
  • Selbsthilfetreffen für bis zu 60 Familien – mit Fachvorträgen, Vernetzung untereinander und mit Ärzten
  • vielfältige Alltags-Hilfen – Herz-Notfall-Pass, MCT-Kochbuch, Kuscheltier-Maskottchen Leo Fontano und seine Mutmach-Ausmalgeschichte – und deren Versand
  • Aufbau, Schulung und Einsätze unseres KinderHerzPaten-Teams
  •  deutschlandweite Arbeit unseres Kriseninterventionsteams für Familien in Not
  • Erstellen von professionellem Info-Material für Auftritte in der Öffentlichkeit
  • Selbsthilfe-ForschungsFörderProjekt –Verzweifelt gesucht – Schutz vor seltenen Komplikationen und überlebenswichtige Therapien

Selbstauskunft
über die Einnahmen von Wirtschaftsunternehmen aus dem Gesundheitswesen

Gemeinschaft von Fontanherzen e. V.