Organspende
5

Nicht allen

unserer Fontanpatienten ist es vergönnt, dass ihr Fontankreislauf auf Dauer funktioniert.

Genau das ist uns ein großes Anliegen: Möglichst viele Mediziner für die im Langzeitverlauf auftretenden, leider oftmals schwerwiegenden Probleme zu sensibilisieren. Nur so kann es gelingen, dass immer mehr geforscht wird und hoffentlich der Fontankreislauf so optimiert werden kann, dass diese Probleme nicht mehr oder deutlich reduziert auftreten.

5

Eine Organtransplantation ist manchmal der letzte Ausweg

Die letzte mögliche Rettung. Aber sie bedeutet keine Heilung. Es ist quasi ein Austausch von Krankheiten. Und die Zahl der möglichen Organspender ist viel zu gering um allen wartenden Patienten helfen zu können.

5

Darum müssen wir uns gezielt immer weiter dafür stark machen...

… dass die Optimierung der Verhältnisse am eigenen Herzen weiter verbessert wird.

5

Gleichzeitig bitten wir um Unterstützung ...

… in Form von Spenden für unsere Vereinsarbeit, damit die Aufklärungsarbeit weiter vorangetrieben werden kann und in Zukunft immer weniger Fontanpatienten auf eine Organspende angewiesen sind. Die Wartezeit für ein Organ beträgt oftmals viele, viele Monate bis über 2 Jahre!

Das Herz liegt in der Hand

Wir freuen uns sehr…

… an dieser Stelle allen Interessierten einen sehr guten Film zum Thema Organtransplantation präsentieren zu dürfen. Er wurde als Bachelorarbeit von zwei Studentinnen der Hochschule Hannover gefertigt.

Die Familien in dem Film sind beide Vereinsmitglieder des Fontanherzen e. V.. Beide Kinder haben bzw. hatten (Philipp) einen Fontankreislauf, der aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr so funktioniert, dass es zum Leben reicht. Philipp hat inzwischen erfolgreich ein Spenderherz erhalten. Joey wartet nach wie vor in der Kinderherzklinik auf ein Herz. Inzwischen schon über 16 Monate! Jeder einzelne Tag ist geprägt durch Hoffen und Bangen…

Wir bedanken uns von Herzen bei Katina Topalidis und Nina Gleich (Hochschule Hannover) dafür, dass wir ihren wirklich gelungenen Film hier zeigen dürfen!

Hilfe und Unterstützung geben uns Kraft und Hoffnung!

Gemeinschaft von Fontanherzen e. V.